Tourismus-Agentur Schleswig-Holstein GmbH

Projektmanagement zur Umsetzung der Tourismusstrategie Schleswig-Holstein 2030 (m/w/d) – Schwerpunkt Wissensmanagement

Tourismus-Agentur Schleswig-Holstein GmbH

Kiel
Management, Beratung
Vollzeit

Arbeiten im Urlaubsland Schleswig-Holstein! Die Tourismus-Agentur Schleswig-Holstein GmbH (TA.SH) ist die offizielle Landestourismusorganisation in Schleswig-Holstein und zuständig für die überregionale Vermarktung des Tourismus- und Tagungsstandorts Schleswig-Holstein im In- und Ausland. Unsere Vision ist die Mitgestaltung eines nachhaltigen und verantwortungsbewussten Qualitätstourismus für unser Bundesland. Als Team sind uns gemeinsame Werte wichtig, damit wir als Unternehmen einen ganzheitlichen, partnerschaftlichen Ansatz verfolgen, der Mensch, Umwelt und Gemeinwohl im Gleichgewicht hält.

Haben Sie Lust, Teil des 26-köpfigen Teams der Tourismus-Agentur Schleswig-Holstein GmbH (TA.SH) zu werden? Unser Büro liegt direkt an der Wasserkante in der Kieler Innenstadt – ein direkter Blick auf die Kieler Förde inklusive. Bewerben Sie sich jetzt. Wir freuen uns auf Verstärkung.

In der Tourismus-Agentur Schleswig-Holstein GmbH ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Stelle als

Projektmanager (m/w/d) zur Umsetzung der Tourismusstrategie Schleswig-Holstein 2030 – Schwerpunkt Wissensmanagement

befristet bis zum Ende der 20. Legislaturperiode des Schleswig-Holsteinischen Landtages – in Vollzeit zu besetzen.

Was Sie bei uns erwartet

  • Verantwortung für die erfolgreiche Umsetzung der Tourismusstrategie Schleswig-Holstein 2030,
  • eigenverantwortliche Durchführung von Projektplanung, Koordination und Controlling aller damit verbundenen Prozesse,
  • regelmäßige Berichterstattung über den Fortschritt der Projekte gegenüber relevanten Interessengruppen,
  • selbständige Ausgestaltung und Etablierung einer Wissensplattform, um Daten und Informationen zu bündeln, zu verbreiten und den Austausch zu fördern,
  • Trendscouting für die Wissensplattform,
  • intensiver Austausch mit den touristischen Netzwerken Schleswig-Holsteins, um einen umfassenden Austausch von Daten und Informationen zu ermöglichen,
  • ganzheitliche Steuerung des Content-Managements.

Das bringen Sie mit

  • Ein Abschluss der Fachrichtungen Wirtschaftsinformatik, Betriebswirtschaftslehre oder einer vergleichbaren Fachrichtung, der an einer (Fach-) Hochschule erworben oder als gleichwertig anerkannt wurde,
  • Berufserfahrung im Projektmanagement,
  • sicheres Auftreten sowie Verhandlungsgeschick gegenüber den Servicepartnern (m/w/d),
  • hohe Sozialkompetenz, Organisationstalent sowie die Fähigkeit und Motivation zu selbstständigem und eigenverantwortlichem Arbeiten,
  • ausgeprägtes analytisches Denkvermögen und eine strukturierte, zielorientierte Vorgehensweise,
  • Anpassungsfähigkeit, Belastbarkeit, Diskretion und Teamfähigkeit sind essenziell.

Das bieten wir Ihnen

  • Bei Vorliegen der tariflichen und persönlichen Voraussetzung ist eine Eingruppierung bis zur Entgeltgruppe (EG) 11 TV-L möglich,
  • ein vielfältiges Aufgabenspektrum mit großer Bedeutung für den Tourismusstandort Schleswig-Holstein,
  • eine gute Vereinbarkeit von Familie und Beruf durch die Möglichkeit, mobil und flexibel zu arbeiten,
  • ergänzende Altersvorsorge mit einer betrieblichen Direktversicherung (VBLU),
  • Zuschuss für das NAH.SH-Jobticket oder das aktuelle Deutschland-Jobticket.

Jetzt bewerben!

Ihre aussagekräftige Bewerbung mit den üblichen Unterlagen (mindestens Anschreiben, Lebenslauf, Studien- und Arbeitszeugnisse) schicken Sie bitte bis zum 5. März 2024 online oder per E-Mail. Die Anzeige hat die Kennziffer HRP.001261.02997.JB.010224.

Die TA.SH setzt sich für die Beschäftigung von Menschen mit Behinderung ein und prüft, ob freie Arbeitsplätze mit schwerbehinderten Menschen, insbesondere mit bei der Agentur für Arbeit arbeitslos oder arbeitssuchend gemeldeten schwerbehinderten Menschen, besetzt werden können. Personen mit einer Schwerbehinderung und ihnen Gleichgestellte werden bei gleichwertiger Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Wir möchten die Vielfalt der Biographien und Kompetenzen fördern. Deshalb begrüßen wir Bewerbungen, unabhängig von Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion und Weltanschauung, Alter sowie sexueller Identität.

Ausdrücklich begrüßen wir es, wenn sich Menschen mit Migrationshintergrund bei uns bewerben, gleiches gilt für Menschen mit Kenntnissen in niederdeutscher, friesischer oder dänischer Sprache.

Wir streben in allen Beschäftigtengruppen eine chancengleiche Beteiligung von Frauen an. Daher werden Frauen im Falle einer Unterrepräsentation bei gleichwertiger Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung vorrangig berücksichtigt.

Für inhaltliche Fragen steht Ihnen Dr. Bettina Bunge, Geschäftsführerin der TA.SH unter Jetzt bewerben! oder per E-Mail unter Jetzt bewerben! gern zur Verfügung. Alle Fragen zum Bewerbungsprozess beantwortet Ihnen Caroline Carlsen, HR-Partnerin, unter Jetzt bewerben! oder per E-Mail unter Jetzt bewerben!.

Die Tourismus-Agentur Schleswig-Holstein GmbH wird im Bewerbungshandling durch Smart City Recruitment von der FEL GmbH unterstützt. Informationen zum Datenschutz finden Sie hier.

Sie kennen jemanden, für die/den die Aufgabe besser passt? Dann leiten Sie diese Stellenausschreibung einfach weiter mit den Schaltflächen im blauen Rahmen, vielen Dank.

Pixel internal